Straßburg (SID) - Die Straubing Tigers aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben ihren ersten Neuzugang für die kommenden Saison verpflichtet. Der zuletzt vereinslose Verteidiger Sam Klassen wird sich zum Sommer den Niederbayern anschließen. Der Verein machte keine Angaben zur Vertragslaufzeit.

Von 2014 bis 2016 hatte der 28-jährige Kanadier bei den Hamburg Freezers unter Vertrag gestanden, die sich nach dem Ausstieg der Anschutz-Entertainment Group jedoch zum Ende der vergangenen Saison aufgelöst hatten. Für die Freezers kam Klassen in 97 Spielen auf drei Tore und zwölf Vorlagen.

Im Anschluss an seine Zeit in Hamburg hielt sich Klassen, der neben dem kanadischen auch den deutschen Pass besitzt, in seiner Heimatstadt Watrous fit.