Brüssel (dpa) - Deutschland geht innerhalb der Nato offen auf Konfrontationskurs zu den USA. Bundesaußenminister Sigmar Gabriel machte bei einem Bündnistreffen in Brüssel deutlich, dass die Bundesrepublik ihre Verteidigungsausgaben nicht so stark erhöhen wird wie von einigen Partnern gefordert. Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hingegen warnte vor einem "deutschen Sonderweg" in der Nato.