Berlin (AFP) Das private US-Raumfahrtunternehmen SpaceX wurde 2002 von dem PayPal-Mitbegründer Elon Musk gegründet. Der Südafrikaner steckte hundert Millionen Dollar seines Vermögens in die Firma und bewies damit ein gutes Gespür, denn 2011 stellte die US-Weltraumbehörde Nasa ihr eigenes Shuttle-Programm ein. Und SpaceX gelingt es immer wieder, sich als Vorreiter in der Raumfahrt zu profilieren.