Washington (dpa) - Die USA werden in den kommenden Monaten sämtliche Handelsbeziehungen zu anderen Ländern überprüfen. Das ordnete US-Präsident Donald Trump per Dekret an. Er wirft Deutschland, China und anderen Ländern bereits seit längerem unfaire Handelspraktiken zu Lasten der USA vor. Das Land hat ein hohes Handelsdefizit. Trump riskiert so einen Handelsstreit mit wichtigen Wirtschaftspartnern wie China und Deutschland. Washington will außerdem Preisdumping-Vorwürfe untersuchen lassen, etwa gegen mehrere ausländische Stahlproduzenten.