Los Angeles (dpa) - US-Schauspieler Alec Baldwin spricht in einem Fernseh-Interview offen über seinen früheren Drogen- und Alkoholmissbrauch. Mit Mitte 20 habe er täglich getrunken und Drogen zu sich genommen, packt Baldwin in der Sendung "Good Morning America" aus. Der US-Sender ABC will das Interview am Montag ausstrahlen, veröffentlichte aber schon Auszüge. Kommende Woche erscheint auch Baldwins Autobiographie "Nevertheless".