Stuttgart (SID) - Die Frauen von Titelverteidiger Dresdner SC haben das erste Play-off-Halbfinale der Volleyball-Bundesliga bei Allianz MTV Stuttgart knapp gewonnen. In der Neuauflage der Endspiele von 2015 und 2016 siegte der DSC mit 3:2 (25:21, 20:25, 20:25, 29:27, 15:11) und ging in der Best-of-three-Serie 1:0 in Führung. Das zweite Duell folgt am kommenden Samstag in Dresden (17.30 Uhr).

Im zweiten Halbfinale stehe sich Hauptrundensieger Schweriner SC und der 1. VC Wiesbaden gegenüber.