Berlin (AFP) SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann hat eine Privatisierung von Autobahnen in Deutschland kategorisch ausgeschlossen. "Das Eigentum an den Bundesautobahnen bleibt im öffentlichen Eigentum, der Bund bleibt Eigentümer", sagte Oppermann am Sonntagabend der ARD-Sendung "Bericht aus Berlin". Die geplante Infrastrukturgesellschaft werde deshalb im alleinigen Eigentum des Bundes bleiben, versicherte Oppermann.