Hamburg (SID) - Ludger Schulze, langjähriger Sportressort-Leiter bei der Süddeutschen Zeitung, wird am Montag (19.30 Uhr) in Hamburg für sein Lebenswerk mit dem Deutschen Sportjournalistenpreis geehrt. Verliehen wird die Auszeichnung für den 66-Jährigen durch den Verband Deutscher Sportjournalisten (VDS).

In neun weiteren Kategorien haben Deutschlands Spitzensportler ihr Votum abgegeben. Gesucht wurde unter anderem der beste Sportteil in einer Tageszeitung, der beste Sportauftritt in einer Wochenzeitung sowie die beste Sportfachzeitschrift.s