Berlin (AFP) Bei einem Großeinsatz gegen eine Bande von Drogenhändlern hat die Berliner Polizei sieben Verdächtige festgenommen. Insgesamt zwölf Wohnungen seien durchsucht worden, teilte die Polizei am Montag mit. Demnach wurden mehrere hundert Gramm Kokain sowie etwa ein Kilogramm Haschisch beschlagnahmt. Zudem seien typische Händlerutensilien in Wohnungen und Fahrzeugen der Verdächtigen gefunden worden.