Bremen (SID) - Werder Bremens Mittelfeldspieler Zlatko Junuzovic steht nach überstandener Grippe vor einer Rückkehr in die Startformation des Bundesliga-13. "Wenn er sein Okay gibt, wird er spielen. Ich gehe von einem Einsatz aus", sagte Trainer Alexander Nouri vor dem Heimspiel der Hanseaten am Dienstag (20.00 Uhr/Sky) gegen Schalke 04.

Dennoch müssen die Norddeutschen mehrere verletzungsbedingte Ausfälle verkraften. Nicht zur Verfügung stehen Mannschaftskapitän Clemens Fritz, Torjäger Serge Gnabry, der Olympia-Zweite Robert Bauer sowie Innenverteidiger Lamine Sané.

Der Werder-Coach will dies allerdings nicht als Ausrede für einen möglicherweise schwachen Auftritt im mit 42.100 Zuschauern ausverkauften Weserstadion verstanden wissen. Nouri: "Wir haben schon eine gewisse Flexibilität. Zuletzt konnten wir unsere verletzten Spieler meist recht gut ersetzen."