St. Petersburg (AFP) Bei einer Explosion in der U-Bahn von St. Petersburg sind laut russischen Medienberichten mehrere Menschen verletzt worden. Die Explosion ereignete sich am Montag in einem U-Bahnwaggon, wie die Nachrichtenagentur Ria Nowosti unter Berufung auf Sicherheitskräfte berichtete. Die Ursache der Explosion waren zunächst unklar, drei U-Bahnhöfe wurden gesperrt.