Berlin (AFP) Auf die "unhaltbare Situation" geflüchteter Kinder auf dem Balkan haben zwölf deutsche und internationale Hilfsorganisationen am Dienstag in Berlin hingewiesen. Rund 1300 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge seien derzeit entlang der gesamten sogenannten Balkan-Route "verstärkt von Ausbeutung, Gewalt und Menschenhandel bedroht", hieß es in einer gemeinsamen Erklärung.