Karlsruhe (SID) - Fußball-Zweitligist Karlsruher SC hat sich von seinem Trainer Mirko Slomka getrennt. Das teilte das Tabellenschlusslicht am späten Dienstagabend nach dem 1:1 (1:0) gegen Aufsteiger Würzburger Kickers mit. Das Amt des Cheftrainers übernimmt der bisherige Assistenztrainer Marc-Patrick Meister. Slomka hatte den Job beim KSC erst am 22. Dezember übernommen, unter seiner Leitung holte das Team nur zwei Siege aus zehn Ligaspielen.