Tripolis (AFP) Nach seiner zweiten Festnahme im ostlibyschen Bengasi binnen weniger Tage ist ein Fotograf der Nachrichtenagentur AFP wieder frei gekommen. Abdallah Doma wurden allerdings seine Ausweispapiere weggenommen, wie er nach seiner Freilassung am Montag berichtete.  Außerdem musste er Dokumente unterschreiben, die er nicht lesen konnte. Anklage wurde nicht erhoben.