Moskau (AFP) Einen Tag nach dem Anschlag auf die U-Bahn in St. Petersburg haben die russischen Behörden eine tödliche Attacke von "radikalen Islamisten" auf zwei Polizisten gemeldet. Die beiden Verkehrspolizisten seien in der Nacht zu Dienstag in der südrussischen Stadt Astrachan erschossen worden, teilte die örtliche Polizei mit.