Split (SID) - Gewichtheber Robert Joachim (Berlin) hat bei den Europameisterschaften in Split überraschend Silber und Bronze geholt. In der Klasse bis 69 kg kam Joachim mit 176 kg auf Platz zwei und rückte damit im Zweikampf mit 317 kg auf den dritten Rang vor. Joachim, war der erste der insgesamt sieben deutschen Heber, der bei den Titelkämpfen in Kroatien an den Start ging.

Europameister wurde jeweils der Franzose Bernadin Matam mit einer Zweikampfleistung von 320 kg und 180 kg im Stoßen, lediglich im Reißen lag der Russe Oleg Tschen mit 150 kg vorne und im Zweikampf mit 319 kg vor Joachim auf dem Silberplatz. Der Berliner hatte zum Auftakt im Reißen mit 141 kg Rang vier belegt. Favorit Briken Calja aus Albanien war im Reißen ohne gültigen Versuch geblieben.