Kairo (AFP) Die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) hat ihre Anhänger zu Angriffen gegen zahlreiche Staaten aufgerufen, allen voran die USA. In einer am Dienstag in sozialen Netzwerken veröffentlichten Tonaufnahme rief IS-Sprecher Abdulhassan al-Muhadscher die "Soldaten" des IS zu Angriffen im Jemen, auf der ägyptischen Sinai-Halbinsel, in Libyen, in Westafrika, in den USA, Russland und Europa auf.