Freiburg (AFP) Im Fall der Anfang November bei Freiburg getöteten 27-jährigen Joggerin haben die Ermittler ein Phantombild veröffentlicht. Das Bild sei auf Grundlage von "Wahrnehmungen" einer Zeugin erstellt worden, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Mittwoch mit. Der etwa 50 bis 55 Jahre alte unbekannte Mann sei am Tag der Verschwindens der jungen Frau gesehen worden.