Düsseldorf (AFP) Bundesbildungsministerin Johanna Wanka (CDU) vermutet, dass gute Schulnoten heute leichter als früher zu erreichen sind. "Bei den guten Noten scheint es die Tendenz zu geben, dass man die heute leichter erringen kann als vor 20 Jahren", sagte Wanka der "Rheinischen Post" aus Düsseldorf vom Mittwoch. Allerdings variierten die Bewertungsmaßstäbe von Bundesland zu Bundesland.