München (SID) - Der deutsche Fußball-Rekordmeister Bayern München kann im Champions-League-Viertelfinale gegen Real Madrid auf einen Einsatz von Douglas Costa hoffen. Der Brasilianer absolvierte nach seiner Knieverletzung am Mittwoch große Teile des Trainings. 

Der 26-jährige Costa hatte zuletzt am 11. März für die Bayern gespielt. Das Hinspiel in der Königsklasse gegen Titelverteidiger Real findet am 12. April in München statt, das Rückspiel wird am 18. April beim spanischen Rekordmeister ausgetragen.