Lahore (AFP) Bei einem Bombenanschlag auf ein Volkszählungsteam in der pakistanischen Millionenstadt Lahore sind am Mittwoch mindestens fünf Menschen getötet worden. Nach Polizeiangaben wurden bei dem Anschlag in der Hauptstadt der Provinz Punjab, zu dem sich die pakistanische Taliban-Gruppe Thereek-e-Taliban (TTP) bekannte, mindestens zehn weitere Menschen verletzt. Rettungskräfte sprachen von 18 Verletzten.