Seoul (AFP) Nordkorea hat nach Angaben aus Seoul erneut ein Geschoss in Richtung Japans ins Meer abgeschossen. Nordkorea habe  "ein nicht identifiziertes Geschoss" am Mittwoch aus der östlichen Hafenstadt Sinpo abgefeuert, erklärte das südkoreanische Verteidigungsministerium. Bereits Anfang März hatte Nordkorea vor seiner Ostküste vier Raketen in Richtung Japan ins Meer geschossen.