Los Angeles (SID) - Superstar Dirk Nowitzki hat bei seinem Comeback in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA nach einer kurzen Verletzungspause eine erneute Niederlage kassiert. Der 38-Jährige unterlag mit den Dallas Mavericks 101:112 bei den Los Angeles Clippers. Schon zuvor stand fest, dass der Meister von 2011 die Play-offs verpassen wird.

Der als Forward eingesetzte Nowitzki, der vor der Partie in Los Angeles wegen einer neuerlichen Verletzung an der bereits in der Vergangenheit lädierten Achillessehne ein Spiel aussetzen musste, kam in 28 Minuten Spielzeit auf neun Punkte und vier Rebounds. Dallas liegt mit 32 Siegen und 45 Niederlagen auf dem elften Platz der Western Conference und muss noch vier Spiele in der regulären Saison absolvieren.