Washington (AFP) US-Präsident Donald Trump und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) haben am Mittwoch miteinander telefoniert. Die beiden Politiker hätten über mehrere Fragen von beiderseitigem Interesse gesprochen, teilte das Weiße Haus mit. Dabei sei es unter anderem um den Konflikt im Osten der Ukraine und die Lage in Afghanistan gegangen. Beide hätten vereinbart, sich in diesen und anderen Fragen abzustimmen und in engem Kontakt zu bleiben, hieß es in der knappen Erklärung aus Washington weiter.