Brüssel (AFP) Nach jahrelanger Blockade verhandeln die EU und die Schweiz wieder über eine verstärkte Zusammenarbeit. "Wir haben heute vereinbart, dass in sämtlichen Bereichen die technischen Gespräche wieder aufgenommen werden", sagte die Schweizer Bundespräsidentin Doris Leuthard nach einem Treffen mit EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker am Donnerstag in Brüssel. Parallel dazu sollten auch wieder Gespräche über ein globales Rahmenabkommen zur Neuregelung der beiderseitigen Beziehungen geführt werden.