Augusta (SID) - Topfavorit Dustin Johnson muss nach einem Treppensturz um seine Teilnahme an den US Masters, dem ersten Golf-Major des Jahres, bangen. Der 32 Jahre alte US-Amerikaner hat sich bei dem Malheur in seinem gemieteten Haus den unteren Rücken verletzt. Nach Angaben seines Managers ist der Weltranglistenerste "sehr hart" aufgeschlagen.

Johnson soll im Laufe des Donnerstags untersucht werden, um Gewissheit über die Schwere der Verletzung zu bekommen. Johnsons Start in das Turnier ist für 20.03 Uhr deutscher Zeit vorgesehen.