Ellwangen (dpa) - Eine DNA-Probe bei dem Festgenommenen im Mordfall Maria Bögerl ist negativ. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Donnerstag aus Ermittlerkreisen; seine DNA stimme nicht mit der am Tatort gefundenen Erbsubstanz überein.