Wiesbaden (dpa) - Knapp sieben Jahre nach dem Mord an der Bankiersfrau Maria Bögerl aus Heidenheim hat die Polizei einen Verdächtigen festgenommen. Das bestätigte das BKA. Zur Identität des Verdächtigen machte eine Sprecherin keine Angaben. Sie sagte lediglich, es handele sich um den Verdächtigen, nach dem öffentlich gefahndet worden sei. Ob er tatsächlich mit dem Fall zu tun habe, müsse nun geprüft werden. Die Ehefrau des damaligen Heidenheimer Sparkassenchefs war 2010 entführt und umgebracht worden.