Mainz (SID) - Die Mitglieder des Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 wählen am 25. Juni den neuen Vereinsboss und Aufsichtsrat. FSV-Präsident Harald Strutz hatte Anfang März mitgeteilt, sich nach 30 Jahren im Amt und den Querelen der vergangenen Monate nicht zur Wiederwahl zu stellen. Die für die Nominierung der Kandidaten (für beide Wahlen) zuständige Wahlkommission wird bei einer weiteren Außerordentlichen Mitgliederversammlung am 2. Mai überprüft.