Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 7. April 2017:

14. Kalenderwoche

97. Tag des Jahres

Noch 268 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Widder

Namenstag: Johannes

HISTORISCHE DATEN

2016 - Sieben Werke des Pop-Art-Künstlers Andy Warhol werden aus dem Springfield Art Museum (Bundesstaat Missouri) gestohlen. Die Bilder zeigen die berühmten Campbell's-Suppendosen.

2010 - Die Hamburger Werbeagentur Springer & Jacoby meldet beim Hamburger Amtsgericht Insolvenz an. Die Agentur gehörte jahrelang zu den führenden deutschen Kreativagenturen.

2002 - Mit spektakulären Lichtblitzen am Nachthimmel tritt ein Meteorit in Bayern in die Erdatmosphäre ein. Eine Bäuerin bringt einen faustgroßen Stein zur Polizei, der leuchtend in ihren Garten gefallen sei.

1997 - Der Ereignis- und Dokumentationskanal "Phoenix" geht auf Sendung.

1992 - Die USA erkennen Slowenien, Kroatien und Bosnien-Herzegowina an und heben die Sanktionen gegen diese Staaten auf.

1977 - Generalbundesanwalt Siegfried Buback und zwei Begleiter werden bei einem Attentat der RAF in Karlsruhe erschossen.

1927 - In den USA wird erstmals öffentlich ein Vorläufer des Fernsehens vorgestellt. Ton und Bild einer Rede des amerikanischen Handelsministers und späteren Präsidenten Herbert Hoover werden simultan aus Washington in die Bell Telephone Laboratories in New York übertragen.

1917 - Kaiser Wilhelm II. verspricht in seiner "Osterbotschaft" eine Reform des preußischen Dreiklassenwahlrechts nach Kriegsende.

1795 - Die französische Nationalversammlung setzt den Meter als Maßeinheit fest.

AUCH DAS NOCH

2016 - dpa meldet: An einem Futterplatz für Wildschweine im Kreis Celle findet ein Jäger etliche Schmuckstücke, die offensichtlich von den Tieren ausgebuddelt worden waren. Es handelt sich um zwei Uhren, eine Krawattennadel und zwei Halsketten.

GEBURTSTAGE

1939 - Francis Ford Coppola (78), amerikanischer Filmregisseur und Filmproduzent ("Apocalypse Now")

1928 - James Garner, amerikanischer Schauspieler und Produzent ("Detektiv Rockford"), gest. 2014

1922 - Klaus Havenstein, deutscher Schauspieler und Kabarettist, Münchner Lach- und Schießgesellschaft, gest. 1998

1920 - Ravi Shankar, indischer Musiker und Komponist, Sitar-Spieler, gest. 2012

1915 - Billie Holiday, amerikanische Jazzsängerin ("Strange Fruit"), gest. 1959

TODESTAGE

2004 - Wolfgang Mattheuer, deutscher Maler, Bildhauer und Grafiker, einer der Begründer der "Leipziger Schule", geb. 1927

1947 - Henry Ford, amerikanischer Unternehmer, Gründer und Präsident der Ford Motor Company 1903, geb. 1863