Washington (dpa) - Die USA haben einen Flughafen der syrischen Armee angegriffen. Mehrere Dutzend Raketen des Typs Tomahawk seien abgeschossen worden, sagte eine Pentagon-Mitarbeiterin der Deutschen Presse-Agentur in Washington. US-Medien berichteten von mehr als 50 Raketen, die von Kriegsschiffen im Mittelmeer abgefeuert worden seien. Bei dem Angriffsziel handele es sich um jenen Militärflugplatz, von dem aus am vergangenen Dienstag nach US-Lesart ein Giftgasanschlag der Assad-Regierung verübt worden sei.