Moskau (AFP) Die russische Führung hat den US-Angriff auf einen Luftwaffenstützpunkt in Syrien scharf verurteilt. Es handle sich um einen "Angriff gegen einen souveränen Staat", erklärte der Kreml am Freitag. Russland steht im Syrien-Konflikt an der Seite des syrischen Staatschefs Baschar al-Assad.