Berlin (AFP) Die "Neue Zürcher Zeitung" schreibt zu den Auswirkungen der Umwelt- und Klimapolitik der neuen US-Regierung auf den wissenschaftlichen Diskurs zum Klimawandel: