Stockholm (dpa) - Nach dem mutmaßlichen Anschlag von Stockholm hat es bis zum späten Nachmittag noch keine Festnahme gegeben. "Es ist niemand festgenommen worden", sagte ein Sprecher der Stockholmer Polizei am Freitag auf einer Pressekonferenz. Es habe nach der Lkw-Attacke keine weiteren Vorfälle mehr gegeben, erklärte der Sprecher. Ob er sich damit auf Medienberichte über Schüsse bezog, sagte er nicht.