New York (AFP) Der UN-Sicherheitsrat wird sich auf Verlangen Russlands in einer Dringlichkeitssitzung noch am Freitag mit dem US-Raketenangriff auf eine syrische Luftwaffenbasis befassen. Nach Angaben von US-Diplomaten beginnt die öffentliche Sitzung um 17.30 Uhr (MESZ). Russland hatte den US-Angriff zuvor als "Aggression gegen einen souveränen Staat" verurteilt. Ähnlich wie im Irak und Libyen könnte die Intervention das Land ins Chaos stürzen, warnte Vize-Botschafter Wladimir Safronkow.