Washington (AFP) Die Arbeitslosigkeit in den USA ist auf den tiefsten Stand seit fast zehn Jahren gesunken. Die Arbeitslosenquote lag im März bei 4,5 Prozent und damit 0,2 Prozentpunkte unter dem Wert vom Februar, wie das Arbeitsministerium in Washington am Freitag mitteilte. Dies ist der niedrigste Stand seit Mai 2007. Allerdings entstanden im zurückliegenden Monat lediglich 98.000 neue Jobs und damit so wenige wie seit zehn Monaten nicht mehr.