Palm Beach (AFP) Die USA werden nach Worten von Außenminister Rex Tillerson notfalls auch ohne die Unterstützung Chinas Maßnahmen im Umgang mit Nordkorea ergreifen. "Wir würden uns freuen, mit ihnen (China) zusammenzuarbeiten", sagte Tillerson am Freitag nach einem Treffen von US-Präsident Donald Trump und Chinas Staatschef Xi Jinping in Trumps Luxusdomizil Mar-a-Lago im US-Bundesstaat Florida. Sollte China sich jedoch nicht mit den USA abstimmen können, seien die USA bereit, allein zu handeln.