Las Vegas (SID) - Einer Reihe von Spielern aus der Football-Profiliga NFL droht wegen der Teilnahme an einem Wettbewerb im Armdrücken Ungemach. Die "Pro Football Arm Wrestling Championship" in einem Casino in der Spielermetropole Las Vegas/Nevada wird von der Liga untersucht, dies bestätigte ein NFL-Sprecher dem TV-Sender ESPN.

NFL-Profis ist es laut der Richtlinien verboten, ohne Sondererlaubnis zu Werbezwecken in Casinos aufzutreten. Kein Spieler hatte für den Wettbewerb vom 5. bis 9. April einen entsprechenden Antrag gestellt.