Köln (SID) - Der 28. Spieltag der Fußball-Bundesliga geht mit den Spielen Hertha BSC gegen den FC Augsburg (15.30) und FC Ingolstadt gegen Darmstadt 98 (17.30) zu Ende. Die Berliner wollen ihre Serie von zuletzt drei Niederlagen in Folge unbedingt beenden, Augsburg benötigt nach dem Abrutschen auf den Relegationsplatz ebenfalls dringend Punkte. Im Duell Vorletzter gegen abgeschlagener Letzter hat Ingolstadt nach zuletzt zwei Siegen wieder Hoffnung auf die Rettung geschöpft.

In Shanghai kämpfen die Formel-1-Stars ab 08.00 Uhr um den Sieg im zweiten WM-Lauf der Saison. Im Qualifying hatte erneut Mercedes-Star Lewis Hamilton die Nase vorn, der viermalige Weltmeister Sebastian Vettel steht in seinem Ferrari neben Hamilton in der ersten Reihe.

Beim 81. US Masters der Golfer in Augusta/Georgia ist bei der Entscheidung in der letzten von vier Runden aus deutscher Sicht nur noch Martin Kaymer dabei. Altmeister Bernhard Langer, zweimaliger Champion in Augusta, scheiterte am Cut.

In der Play-off-Finalserie um den Titel in der Deutschen Eishockey Liga erwartet Titelverteidiger und Hauptrundensieger Red Bull München den Vorjahresfinalisten Grizzlys Wolfsburg. Das erste Spiel der best-of-seven-Serie beginnt um 16.45 Uhr in der bayerischen Landeshauptstadt.