Peking (AFP) Ambitionierten Spitzeln in Peking winken seit neuestem satte Vergütungen für verlässliche Informationen zu ausländischen Agenten. Die zuständigen Behörden setzten am Montag für jeden nützlichen Tipp eine Belohnung in Höhe von bis zu 500.000 Yuan (68.400 Euro) fest. Das durchschnittliche Jahreseinkommen lag 2015 in der chinesischen Hauptstadt bei 85.000 Yuan (11.600 Euro).