Düsseldorf (AFP) CDU-Generalsekretär Peter Tauber hat der SPD vorgeworfen, sich nicht eindeutig von der Linkspartei abzugrenzen. "Die CDU sagt sehr deutlich, dass es keine Bündnisse mit den Populisten von rechts und links, also AfD und Linkspartei, geben wird", sagte Tauber der "Rheinischen Post" von Montag. "Die SPD ist da auf einem Auge blind."