Darmstadt (SID) - Kevin Großkreutz hat gut einen Monat nach seiner Suspendierung beim VfB Stuttgart offenbar einen neuen Verein gefunden. Der Fußball-Weltmeister wechselt nach Bild-Informationen zur kommenden Saison zu Darmstadt 98. Dem Bericht zufolge wollte Darmstadts Trainer Torsten Frings Großkreutz unbedingt, am Montagabend habe es eine Einigung gegeben.

Großkreutz hatte Anfang März nach seiner Suspendierung in Stuttgart wegen seiner Verwicklung in eine Schlägerei noch erklärt, eine Auszeit vom Profifußball nehmen zu wollen.