Hannover (SID) - Fußball-Zweitligist Hannover 96 trauert um Heinz Bothe. Das Mitglied der Meistermannschaft von 1954 starb bereits am 23. Februar im Alter von 89 Jahren, dies teilte der Klub am Montag mit. 

Bothe war als Abwehrchef einer der Garanten für den 5:1-Sieg seinerzeit gegen den 1. FC Kaiserslautern im Endspiel von Hamburg, das den 96ern nach 1938 den zweiten Meistertitel bescherte.