London (AFP) Wegen der versuchten Enttarnung eines internen Hinweisgebers haben die britischen Finanzbehörden Ermittlungen gegen die Bank Barclays und ihren Chef Jes Staley eingeleitet. Wie Barclays am Montag mitteilte, ermitteln die britische Finanzaufsicht FCA und die Bankenaufsicht PRA gegen die Bank und Staley. Dabei geht es um den Brief eines anonymen Informanten, der im Sommer 2016 Bedenken gegen einen kürzlich eingestellten ranghohen Angestellten geäußert hatte.