Mexiko-Stadt (AFP) Ein früherer mexikanischer Gouverneur ist wegen mutmaßlicher Verstrickung in Drogenhandel und Geldwäsche in Italien festgenommen worden. Tomás Jesús Yarrington Ruvalcaba sei am Sonntag gefasst worden, teilte das Büro des mexikanischen Generalstaatsanwalts  mit. Nach Medienberichten wurde der frühere Gouverneur des Bundesstaates Tamaulipas in Florenz festgenommen.