Biel (SID) - Die Fed-Cup-Spielerinnen Mona Barthel (Neumünster) und Annika Beck (Bonn) haben ihre Auftakthürden beim WTA-Turnier im Schweizer Biel gemeistert und stehen im Achtelfinale. Barthel gewann in der ersten Runde des mit 250.000 Dollar dotierten Hartplatzturniers gegen die Slowakin Jana Cepelova mit 6:3, 6:4. Nächste Gegnerin ist Elise Mertens (Belgien). 

Annika Beck gewann gegen die letztjährige French-Open-Siegerin der Juniorinnen, Rebeka Másarová aus der Schweiz, mit 6:4, 6:4. Ihre Achtelfinalgegnerin wird im Spiel zwischen Markéta Vondrousová (Tschechien) und Alizé Cornet (Frankreich) ermittelt.

Neben Barthel und Beck sind auch Julia Görges (Bad Oldesloe), Antonia Lottner (Kaiserswerth), Laura Siegemund (Metzingen) und Carina Witthöft (Hamburg) in Biel im Einsatz.