Stockholm (dpa) - Der nach dem mutmaßlichen Terroranschlag in Stockholm festgenommene Usbeke ist nach Einschätzung der schwedischen Polizei "mit großer Sicherheit" der Täter. Das sagte Reichspolizeichef Dan Eliasson. Der 39-Jährige steht unter Terror- und Mordverdacht. Gestern hatte die Polizei einen weiteren Verdächtigen festgenommen, über den sie zunächst keine näheren Angaben machte. Bei dem Lkw-Anschlag in einer großen Einkaufsstraße in Stockholm waren am Freitag vier Menschen getötet und 15 verletzt worden.