Berlin (AFP) Nach den Explosionen am Mannschaftsbus von Borussia Dortmund ist das Champions-League-Spiel gegen den AS Monaco abgesagt worden. Das teilte ein Stadionsprecher in Dortmund am Dienstagabend mit. Das Spiel werde am Mittwoch um 18.45 Uhr nachgeholt, kündigte der Verein an.