Peking (AFP) Chinas Staatschef Xi Jinping hat in einem Telefonat mit US-Präsident Donald Trump eine friedliche Lösung des Konflikts mit Nordkorea gefordert. China befürworte es, "die Angelegenheit mit friedlichen Mitteln zu lösen", sagte Xi laut einem Bericht des staatlichen chinesischen Fernsehsenders CCTV vom Mittwoch. Trump hatte zuletzt mit einem Alleingang gegen Nordkorea gedroht, um das umstrittene Atomprogramm des Landes zu stoppen, falls China den Druck auf Pjöngjang nicht erhöhe.