Berlin (AFP) Nach dem Anschlag auf den Mannschaftsbus des Fußballvereins Borussia Dortmund (BVB) will Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) den Antiterror-Kampf in Deutschland verstärken. "Ich setze mich dafür ein, dass die Behörden so gut wie möglich aufgestellt sind, um weitere Anschläge zu verhindern", sagte de Maizière der "Bild"-Zeitung (Donnerstagsausgabe).